Weintraube Zur Weserei
      
Reservierung   |   Kontakt   |   Anfahrt   |   eLetter
weintraube

Wir über uns

Gehobene Gastlichkeit seit 1877 in Familienbesitz

Nach seiner Kochlehre im „Hotel Thomahof“ in Hinterzarten,  „Palace Montreux“, Bundeswehr, St. Moritz, „Hotel Post“ Partenkirchen,  „Krone“ Assmannshausen, Hotelfachschule Berlin sowie dem „Dorchester“ London kann der heutige „Chef“ auf ein 25-jähriges erfolgreiches Dienstjubiläum in der „Weserei“ zurückblicken.
Ullrich Kramer ist ohne Zweifel ein Gastronom, dessen größtes Hobby, die wesentlichste Leidenschaft und der vornehmste Zeitvertreib seine „Weserei“ ist. Unterstützung findet er von seiner Frau Renate, die nach der Lehre in der „Weserei“, Stationen in Kloster und London nun an seiner Seite mit Kompetenz, Wissen und Engagement unverzichtbar geworden ist.

Die „Weserei“ konnte unter der Leitung von Renate und Ullrich Kramer nicht nur den hervorragenden Ruf bewahren, sondern längst gelten das Restaurant mit seinem alt-romantischen Ambiente und das Hotel mit mehr als 40 Betten Jahr für Jahr als Wunschziel tausender Besucher aus dem In- und Ausland. Fast 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen in Rezeption, Küche, Service und Verwaltung dafür, dass sich jeder Gast erholen und schlemmend verwöhnen lassen kann.